Intelligenter Hochgesang

Der Standard / 26 May 2012

Intelligenter Hochgesang

(...) Ich denke nicht zu viel daran, aufzupassen. Früher war ich sehr besorgt. Wenn jetzt jemand neben mir niest, kümmert mich das nicht. Ich gehe vielleicht ein bisschen zur Seite, aber ich lasse mich nicht mehr verrückt machen. Wenn man weniger darüber nachdenkt, wird man lockerer.

Read PDF